Serie Der Light-Manager im Heimkino (Teil 1)

Lichtsteuerung mit dem Light-Manager

Heimkino gibt es nicht nur Receiver, Player und Beamer zu steuern. Wenn alle Aufgaben von einer Universalfernbedienung übernommen werden, bleibt doch noch eine kleine Fernbedienung übrig: die für das Licht — denn Lichtsteuerung funktioniert meistens per Funk, nicht über Infrarot-Signale. In dieser Artikelserie gehe ich näher auf die Lichtsteuerung mit dem Light-Manager ein.

Light-Manager Air

Wir sehen uns an, wie der Light-Manager von jbmedia es uns ermöglicht, das Licht über eine Universalfernbedienung zu schalten oder zu dimmen. Ich gehe außerdem auf die kleinen aber feinen Details ein, die dieses kleine Kästchen zur umfassenden Steuerzentrale für Haus und Heimkino werden lässt.

Lichtsteuerung mit dem Light-Manager weiterlesen

„Nicht gleich kaufen, sondern viel Probe hören“

7 Fragen an Marcus Steiner

Marcus Steiner ist Gründer und Administrator der Facebook-Gruppe Heimkino, Beratung & mehr. Wenn er sich nicht gerade um sein Heimkino oder die Gruppe kümmert, arbeitet der 45-jährige als Fachlagerist in der Sanitär-Branche. Anders als man es vielleicht erwarten würde, ist sein Wohnzimmer-Heimkino nicht völlig abgehoben, sondern einfach nur sauber und grundsolide umgesetzt.

Ich habe Marcus ein paar grundlegende Fragen zu seinem Heimkino und dem Hobby an sich gestellt.

7 Fragen an Marcus Steiner weiterlesen

Serie Besondere Lösungen für CinemaVision (Teil 1 2 3)

CinemaVision: Varianten von Werbung und Trailern verwalten

Wer sich eine abwechslungsreiche Sammlung von Werbung und Trailern für ein CinemaVision-Vorprogramm anlegt, stolpert bald über einen Effekt, den er zuvor nicht bedacht hat. Es kann verschiedene Varianten eines Werbespots für das selbe Produkt oder verschiedene Trailer für den selben Film geben. Legt man diese jeweils im selben Ordner ab, kann im Vorprogramm mehrmals nacheinander das selbe Produkt oder der selbe Film beworben werden.

CinemaVision-Programm mit mehreren Blöcken für Werbung und Trailer

Das kommt natürlich ein bisschen seltsam rüber und kann ein Vorprogramm mehr peinlich als cool wirken lassen. Wie ich das gelöst habe, ohne auf verschiedene Varianten von Trailern und insbesondere Werbung zu verzichten, stelle ich hier vor.

CinemaVision: Varianten von Werbung und Trailern verwalten weiterlesen

Vor- und Nachteile von nur 2 Lautsprechern

Das Stereo-Heimkino: Reduktion auf das Wesentliche

Es ist ja so eine Sache mit unserem Hobby. Ein Heimkino braucht viel Technik. Technik kostet einen Haufen Geld. Technik kann kaputt gehen. Technik veraltet und will neu gekauft werden. So kommt schnell die Frage auf, ob man ein Heimkino nicht auch sinnvoll in Stereo betreiben kann. Weniger Technik — weniger Probleme.

Wohnzimmer mit Stereo-Lautsprechern und TV
Foto: Markus Greilinger

Vieles kann Anlass dafür sein, das Heimkino auf Stereo zu reduzieren. Jemand, von dem ich diesen Schritt als letztes erwartet hätte, ist Markus Greilinger. Er hat mit seiner Cinemascope-Leinwand und ausgefallener Front-Gestaltung eine gewisse Bekanntheit in diversen Heimkino-Gruppen im Internet erlangt. Ich habe mal nachgefragt, was ihn dazu bewogen hat, sich nun plötzlich auf das Wesentliche zu reduzieren.

Das Stereo-Heimkino: Reduktion auf das Wesentliche weiterlesen