Serie Das 1×1 der Lautsprecher-Aufstellung (Teil 1 2 3 4)

Lautsprecher anwinkeln – drehen und neigen, aber nicht um jeden Preis

Wenn geeignete Plätze für die Lautsprecher gefunden sind, stellt sich noch die Frage, wie sie dort aufzustellen oder zu -hängen sind. Musst du die Lautsprecher auf den Hörplatz ausrichten, also anwinkeln? Gilt das für alle Lautsprecher? Und was bringt es überhaupt, die Lautsprecher anzuwinkeln?

Foto: Tobias Dambacher

Das Anwinkeln hat in erster Linie den Sinn, das volle Klangpotenzial des Lautsprechers auszunutzen. Sobald der Lautsprecher nicht mehr genau auf den Hörplatz ausgerichtet ist, reduziert sich sein Frequenzspektrum an diesem Punkt. Wird der Lautsprecher genau auf den Sitzplatz ausgerichtet, entsteht kein Verlust.

Lautsprecher anwinkeln – drehen und neigen, aber nicht um jeden Preis weiterlesen

Versicherung für das Heimkino: Worauf du achten solltest

Ein Heimkino ist eine wertvolle Sache, die es zu schützen gilt. Schnell steigt der Wert des Kino-Equipments in den fünfstelligen Euro-Bereich. Neben einer Sammlung von Filmen und Accessoires, die bei manchem Sammler schnell nochmal so viel gekostet hat, kommt Arbeitszeit und Material für die Einrichtung hinzu.

Völlig zerstörtes Haus – eine Versicherung wäre hier ganz praktisch
Hoffentlich versichert! Foto: Paul Brennan auf Pixabay

Nicht auszudenken, wenn das alles den Bach runter gehen würde. Feuer oder Wasser können alles in Minuten zerstören. Genauso wenig erfreulich wäre ein Einbruch, bei dem vielleicht nicht nur wertvolle Geräte entwendet werden, sondern auch der Rest der Einrichtung beschädigt wird.

Versicherung für das Heimkino: Worauf du achten solltest weiterlesen

Serie Albernheiten im April (Teil 1 2 3 4)
Weltneuheit!

Das Heimkino Praxis Phone

Heute haben wir eine großartige Ankündigung für Heimkino-Besitzer und alle, die es werden wollen. Die Welt wird um ein Gadget reicher – und das hat es in sich! Wir präsentieren stolz: das Heimkino Praxis Phone.

Alle wichtigen Features des unglaublichen Heimkino Praxis Phone!

Einzigartig in der Welt der Smartphones wird das Heimkino Praxis Phone dein Leben als Heimkino-Besitzer vereinfachen. Alles, was du brauchst, in einem handlichen Gerät verbaut:

Das Heimkino Praxis Phone weiterlesen
Serie Heimkino-Finanzierung (Teil 1 2 3 4)

Heimkino auf Pump: Wie dir Ratenkauf und Finanzierung den Hals brechen kann

Neben klassischem Sparen oder eher taktischen Vorgehensweisen ist der Ratenkauf bzw. die Finanzierung eine Möglichkeit, Heimkino-Technik zu kaufen. Darauf will ich hier nochmal näher eingehen, weil Finanzierung zugleich das größte Gefahrenpotenzial beinhaltet und ich gar nicht oft genug davor warnen kann.

Geldbeutel im Schraubstock – Symbolfoto für Ratenkauf und Finanzierung
Foto: Steve Buissinne auf Pixabay

Angebote für Ratenzahlung bekommen wir ja heute reihenweise um die Ohren gehauen. Nie war es leichter, teure Anschaffungen zu tätigen, bevor man auch nur einen Cent davon verdient hatte. Dank 0%-Finanzierung kostet das noch nicht mal Zinsen. Diese Einfachheit, einen Kredit zu bekommen, ist schon so manchem zum Verhängnis geworden.

Heimkino auf Pump: Wie dir Ratenkauf und Finanzierung den Hals brechen kann weiterlesen

Kinder im Heimkino – Panik ist unangebracht

Das Heimkino wird oft schon in der Jugend zum Hobby. Sobald etwas Geld für technisches Equipment vorhanden ist, kann es losgehen. Schön, wenn das Hobby bis ins Erwachsenenalter aktuell bleibt, oder auch erst dann interessant wird. Viele Heimkino-Bastler meiner Generation haben heute selbst Kinder, die das Glück haben, mit einem Heimkino im Haus aufzuwachsen. Aber Kinder im Heimkino – verträgt sich das eigentlich?

Ein Kind im Heimkinosessel versteckt sich hinter einem riesigen Eimer Popcorn!

Ich sammle inzwischen selbst Erfahrung zu diesem Thema, denn seit geraumer Zeit will meine Tochter wissen, was der Papa immer im Keller macht. Dabei beschleicht sich in mir das Gefühl, hier auf einem schmalen Grat zu wandern.

Einerseits bin ich der Meinung, dass Kinder nun mal Kinder sind, und sie deshalb tun sollten, was Kinder eben so tun: Dinge erkunden, Sachen ausprobieren, auf allem herumklettern und neugierig ihre Finger überall rein stecken. Das wussten wir Väter (und auch die Mütter) vorher und haben uns dafür entschieden.

Andererseits besteht mit Kindern im Haushalt ein enormes Gefahrenpotenzial für das Heimkino. Ich möchte das jetzt bitte nicht so schlimm verstanden wissen, wie es sich anhört. Aber es ist nun mal eine Tatsache: Kinder machen Sachen kaputt — man stelle sich das mal vor!

Kinder im Heimkino – Panik ist unangebracht weiterlesen