Archiv der Kategorie: Kinowelt

Allgemeine Informationen zum Blog und zum Thema Heimkino.

Filmzitate raten für Profis

In so ziemlich jedem Forum gibt es einen Thread im Off-Topic-Bereich, der sich „Filmzitate raten“ nennt. Das Ratespiel erfreut sich sehr großer Beliebtheit. Die Regeln sind simpel: Wer das zuletzt gestellte Filmzitat richtig errät, darf als nächstes ein Zitat aussuchen, das alle anderen erraten müssen. Die Foren-Ehre sorgt dafür, dass niemand einfach schnell googelt.

Filmzitate raten mit Emojis: Lupe und Fisch
Emoji icons supplied by EmojiOne

Die Faszination dieses Ratespiels geht lustigerweise nicht davon aus, die Zitate zu erraten, sondern selbst seine Lieblingszitate anzubringen, von denen man glaubt, dass sie niemand kennt. Dass man dafür zuerst etwas erraten muss, ist eher ein notwendiges Übel.

Filmzitate raten für Profis weiterlesen

Warcraft – The Beginning (2016)

Selten habe ich einen Film mit so viel Vorfreude erwartet wie Warcraft — The Beginning. Als Warcraft-Spieler der (nicht ganz) ersten Stunde war es mir schon lange ein Anliegen, diese Fantasywelt auf der großen Leinwand zu erblicken. Als Blizzard dann endlich ankündigte, einen Film zu drehen, noch dazu eine Realverfilmung, war die Aufregung und erst recht die Erwartung entsprechend groß.

Warcraft – The Beginning (2016) weiterlesen

Bild und Ton in Perfektion

Skyline Four: Referenzkino der Spitzenklasse

Manchmal wird in einem Keller an einem Projekt gearbeitet, das so ziemlich alles andere in den Schatten stellt. Solche Heimkinos sind die absoluten Ausnahmen. Das „Skyline Four“ von Nils Hitschke zählt zweifellos dazu. Heute nehme ich Euch mit auf einen Rundgang durch eines der wenigen Referenz-Heimkinos, die in Deutschland zu finden sind.

Der Kinoraum des Skyline Four

Euch sollte von vorneherein klar sein, dass Ihr dieses Level an Perfektion wahrscheinlich niemals erreichen werdet oder es überhaupt erreichen wollt. Nils hat umfangreiche Erfahrungen beim Bau von Lautsprechern und Akustikmodulen, die es ihm erst ermöglicht haben, dieses Projekt in einem akzeptablen Kostenrahmen in Eigenregie umzusetzen. Viel mehr soll Euch dieser Artikel zeigen, was technisch möglich ist. Und ein bisschen zum Träumen bringen soll er Euch auch.

Skyline Four: Referenzkino der Spitzenklasse weiterlesen

Surround-Effekte in Perfektion:

Lone Survivor (2013)

Zu Kriegsfilmen habe ich schon immer ein gespaltenes Verhältnis. Ich gehe eigentlich ins Kino, um die Realität auszublenden, nicht um daran erinnert zu werden. Ich mag das Genre einfach nicht. Zwar ist jeder Kriegsfilm aus Prinzip ein Anti-Kriegsfilm, es sei denn, er ist Kriegspropaganda — aber bei manchen Kriegsfilmen habe ich immer das Gefühl, sie können sich nicht für eine Seite entscheiden.

Lone Survivor (2013) weiterlesen