Den Center anwinkeln – Vorteile und Umsetzung

Wer sich für den Einsatz eines Centers entscheidet — und das dürften mindestens 95% der Heimkinobesitzer sein — muss diesen richtig aufstellen. Manchmal ist es schon nicht ganz leicht, einen Platz für den Center zu finden. Da es aber der wichtigste Lautsprecher in einem Mehrkanalsystem ist, verbiegt man sich ja gerne mal, bis es perfekt passt.

Leicht nach oben angewinkelter Center-Lautsprecher an der Front eines Heimkinos

Und dann? Legt man den Center einfach auf das Lowboard oder was auch immer man als Grundlage gefunden hat? Nicht, wenn es besser geht.

Den Center anwinkeln – Vorteile und Umsetzung weiterlesen

Wie alt sind eigentlich Heimkino-Besitzer?

Kürzlich wurde in einer Facebook-Gruppe eine Umfrage nach dem Alter der anwesenden Heimkino-Besitzer durchgeführt. Ich fand das Ergebnis ganz interessant, nicht nur für mich als Betreiber dieses Blogs. Deshalb möchte ich es Euch hier kurz vorstellen.

Diagramm: Heimkino-Besitzer nach Altersgruppen. Die Gruppe 30–35 ist am stärksten besetzt. Danach folgen etwa gleich die Altersgruppen 25–30, 35–40 und 40–45. Alle anderen Gruppen fallen stark ab.
Quelle: Facebook-Umfrage (benötigt Facebook-Account und Gruppenmitgliedschaft)

Der überwältigende Teil der Gruppenmitglieder ist im Alter zwischen 30 und 35 Jahren. Da zähle auch ich mich gerade so noch dazu. Oberhalb und unterhalb laufen die Zahlen relativ gleichmäßig aus. Man erkennt gut, dass der Einstieg in die Heimkino-Welt offenbar selten vor dem 20. Lebensjahr stattfindet.

Wie alt sind eigentlich Heimkino-Besitzer? weiterlesen

Aktuelle Sound-Referenz:

Deepwater Horizon (2016)

Es ist ja immer so eine Sache mit amerikanischen Heldenfilmen. Deepwater Horizon macht mich nur insofern nachdenklich, als dass ich mich frage, warum kein Heldenfilm über die Leute gedreht wird, die tausende Tiere vom Öl befreit haben. Wahrscheinlich, weil das keiner sehen will. Und mal ehrlich: als Dokumentation, die den Geschehnissen würdig gewesen wäre, hätte Deepwater Horizon wohl nicht funktioniert.

Deepwater Horizon (2016) weiterlesen

Serie Der Light-Manager im Heimkino (Teil 1 2)

Lichtsteuerung mit dem Light-Manager

Heimkino gibt es nicht nur Receiver, Player und Beamer zu steuern. Wenn alle Aufgaben von einer Universalfernbedienung übernommen werden, bleibt doch noch eine kleine Fernbedienung übrig: die für das Licht — denn Lichtsteuerung funktioniert meistens per Funk, nicht über Infrarot-Signale. In dieser Artikelserie gehe ich näher auf die Lichtsteuerung mit dem Light-Manager ein.

Light-Manager Air

Wir sehen uns an, wie der Light-Manager von jbmedia es uns ermöglicht, das Licht über eine Universalfernbedienung zu schalten oder zu dimmen. Ich gehe außerdem auf die kleinen aber feinen Details ein, die dieses kleine Kästchen zur umfassenden Steuerzentrale für Haus und Heimkino werden lässt.

Lichtsteuerung mit dem Light-Manager weiterlesen

„Nicht gleich kaufen, sondern viel Probe hören“

7 Fragen an Marcus Steiner

Marcus Steiner ist Gründer und Administrator der Facebook-Gruppe Heimkino, Beratung & mehr. Wenn er sich nicht gerade um sein Heimkino oder die Gruppe kümmert, arbeitet der 45-jährige als Fachlagerist in der Sanitär-Branche. Anders als man es vielleicht erwarten würde, ist sein Wohnzimmer-Heimkino nicht völlig abgehoben, sondern einfach nur sauber und grundsolide umgesetzt.

Ich habe Marcus ein paar grundlegende Fragen zu seinem Heimkino und dem Hobby an sich gestellt.

7 Fragen an Marcus Steiner weiterlesen